Angebote zu "Gesellschaft" (582 Treffer)

Kategorien

Shops

Muslime gehören zur deutschen Gesellschaft - Mi...
9,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Lesung mit Hamed Abdel-Samad - Integration - Ei...
9,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Lesung mit dem Autor Hamed Abdel-Samad.Millionen Muslime sind in den vergangenen Jahrzehnten als Gastarbeiter überwiegend aus der Türkei, als Flüchtlinge aus Syrien und anderen Staaten des Nahen Ostens nach Deutschland gekommen. Hamed Abdel-Samad rechnet ab mit der Politik, die die Integration zu lange konterkariert und der Muslime, die sich in Parallelgesellschaften verbarrikadiert haben.Deutsch-Türken unterstützen Erdogan, in Europa geborene Muslime verüben Terroranschläge. Hamed Abdel-Samad prangert die integrationsverhindernden Elemente der islamischen Kultur an. Er rechnet aber auch mit europäischen Integrationslügen ab. Denn wer jahrzehntelang von Gastarbeitern spricht, der verweigert Integrationsangebote ? und darf sich nicht über Parallelgesellschaften wundern. Wer die Augen verschließt vor kulturellen, mentalitären und religiösen Unterschieden, der muss in seinem Bemühen scheitern. Abdel-Samad formuliert einen Forderungskatalog an Politik und Gesellschaft, denn am Thema Integration wird sich die Zukunft Deutschlands entscheiden. Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaft der Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islam Konferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum.Seine Autobiographie ?Mein Abschied vom Himmel? sorgte für Aufsehen: ?Was er von seinen Landsleuten erwartet, hat er selbst vorgemacht: Aufklärung durch Tabubruch. ZDF-AspekteFoto (c): CK-PHOTOGRAFIE www.kenzler.org.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - "O ihr Menschen" - Muhammad verkündet di...
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"O ihr Menschen". Der Koran sagt, der Prophet sei für die Menschen ein schönes Vorbild. Und damit die Muslime sich nach dem Vorbild Muhammads richten können, wollen sie natürlich alles über ihn wissen. Wie hat er gelebt? War er ein Mensch wie alle anderen? Warum hat Gott gerade ihn dazu auserwählt, den Menschen die Offenbarung zu überbringen? Darüber erfährt der junge Leser viel in diesem lebendig und anschaulich geschriebenen Buch. Es zeigt den Propheten in seiner überragenden Menschlichkeit: als trauerndes Kind, als angesehenen Karawanenführer, als vertrauenswürdiges Mitglied der Gesellschaft, als liebevollen Ehemann und als auserwählten Gottes, der unter seiner Verantwortung fast zusammenbricht.

Anbieter: myToys
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Buch - Muslimisch-weiblich-deutsch!
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine mutige und persönliche Islamkritik, die wachrüttelt und einen wichtigen Beitrag zur Integrationsdebatte leistet.Lamya Kaddor gehört zu einer neuen Generation von deutschen Muslimen. Sie kritisiert das Erscheinungsbild des Islam in Deutschland ebenso wie die Wagenburgmentalität der Nicht-Muslime. Der Islam ist Teil der deutschen Gesellschaft. Nur wollen das viele nicht wahr haben - selbsternannte Islamkritiker nicht und am wenigsten viele Muslime selbst. Die schweigende Mehrheit lässt es zu, dass bärtige Fundamentalisten, Zwangsheirat und Ehrenmorde das Bild vom Islam bestimmen.Lamya Kaddor gibt den liberalen, aufgeklärten Muslimen in Deutschland endlich eine Stimme, vor allem den Frauen, die selbstbestimmt leben wollen, ohne ihre Religion preiszugeben. Sie erzählt von ihrem ganz persönlichen Weg zum Islam als Gläubige und als Islamwissenschaftlerin.Kaddor, LamyaDie Religionslehrerin, Islamwissenschaftlerin und Autorin Lamya Kaddor wurde 1978 als Tochter syrischer Einwanderer in Ahlen/NRW geboren. Sie gründete 2010 den Liberal-Islamischen Bund e.V., der sich für ein progressives Islamverständnis einsetzt, und wurde zu einer der zehn einflussreichsten muslimischen Frauen Europas gewählt. Kaddor unterrichtete 13 Jahre selbst auch Islamischen Religionsunterricht in Dinslaken, bis sie sich im September 2016 wegen Morddrohungen nach dem Erscheinen ihres Buchs »Die Zerreißprobe« vom Schuldienst beurlauben ließ. Seit 2015 leitet sie ein vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördertes Projekt zum Antisemitismus unter muslimischen Jugendlichen (»Empowerment statt Antisemitismus«) in Dinslaken. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt in Duisburg.

Anbieter: yomonda
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Krämer, Gudrun: Gottes Staat als Republik
56,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.02.2000, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gottes Staat als Republik, Titelzusatz: Reflexionen zeitgenössischer Muslime zu Islam, Menschenrechten und Demokratie, Autor: Krämer, Gudrun, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Politik // Politikwissenschaft // Politologie // Islam // Weltreligionen // Gesellschaft, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 362, Reihe: Studien zu Ethnizität, Religion und Demokratie (Nr. 1), Gewicht: 552 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Natus, Annika: Verschleierte Gemeinsamkeiten
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Verschleierte Gemeinsamkeiten, Titelzusatz: Muslime sprechen über Geschlechterrollen, Autor: Natus, Annika, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gender Studies // Geschlechterforschung // Islam // Gesellschaft // Soziologie // Gender Studies: Gruppen, Rubrik: Soziologie, Seiten: 245, Gewicht: 330 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Extrawurst - von Dietmar Jacobs & Moritz Netenj...
14,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs in der deutschen Provinz soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige Muslime dürfe ihre Grillwürste bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen.Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso repektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, Gutmenschen und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: es geht um mehr als um einen Grill. Es geht darum, wie wir zusammenleben, zumal die Grenzen zwischen rechts und links, tolerant und intolerant, religiös und ungläubig viel fließender sind als man denkt.Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie.Aufführungsrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Extrawurst - von Dietmar Jacobs & Moritz Netenj...
13,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs in der deutschen Provinz soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige Muslime dürfe ihre Grillwürste bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen.Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso repektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, Gutmenschen und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: es geht um mehr als um einen Grill. Es geht darum, wie wir zusammenleben, zumal die Grenzen zwischen rechts und links, tolerant und intolerant, religiös und ungläubig viel fließender sind als man denkt.Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie.Aufführungsrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Extrawurst - von Dietmar Jacobs & Moritz Netenj...
13,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs in der deutschen Provinz soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Denn gläubige Muslime dürfe ihre Grillwürste bekanntlich nicht auf einen Rost mit Schweinefleisch legen.Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso repektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, Gutmenschen und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: es geht um mehr als um einen Grill. Es geht darum, wie wir zusammenleben, zumal die Grenzen zwischen rechts und links, tolerant und intolerant, religiös und ungläubig viel fließender sind als man denkt.Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie.Aufführungsrechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs GmbH

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot