Angebote zu "Radikaler" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Unter Extremisten: Ein Gefängnisseelsorger blic...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben gemordet, Bomben gebaut, aufgehetzt, waren im Syrienkrieg. Jetzt, in Haft, zerbrechen die einen fast daran. Sie verstehen nicht, wie es mit ihnen so weit kommen konnte, flehen Allah um Vergebung an und wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Die anderen sind hart wie Stein. Sie missbrauchen das Gefängnis als Brutstätte der Radikalisierung und ihm, dem Gefängnis-Imam, der an die Schweigepflicht gebunden ist, vertrauen sie an: Sobald wir draußen sind, werden wir wieder morden, Bomben bauen, aufhetzen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Bocek. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008212/bk_edel_008212_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Unter Extremisten
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Extremisten ab 21.9 € als gebundene Ausgabe: Ein Gefängnisseelsorger blickt in die Seelen radikaler Muslime. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Der islamische Antisemitismus
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kampf gegen die Juden basiert auf der Geschichte des Sieges des Propheten in den bitteren Kämpfen des 7. Jahrhunderts und dem daraus entstandenen radikalen Selbstverständnis. Der israelisch-palästinensische Konflikt ist durchaus real und wichtig, aber das Ziel ist nicht nur, Israel zu vernichten, also eine genozidale Einstellung, sondern alle Juden der Welt zu eliminieren. Radikaler Islamismus ist eine Gefahr nicht nur für Juden, sondern bedingt durch den genozidalen Willen für die Menschheit im Allgemeinen.Er kann aber nicht effektiv von Nicht-Muslimen bekämpft werden. Die muslimische nicht-radikale oder anti-radikale Mehrheit ist die, die ihn niederringen kann, auch weil die überwiegende Mehrheit der Opfer dieses Radikalismus Muslime sind. Der Weg zu einer solchen Lösung kann nur durch Gleichberechtigung der Muslime als Einzelne und als Gesellschaft und einen resoluten Kampf gegen Islamophobie erreicht werden. Nur eine Allianz zwischen muslimischen und nichtmuslimischen Demokraten könnte dieses Ziel erreichen.(Yehuda Bauer)Das Interview im Anhang führte Anja Reich im Herbst 2018.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Der islamische Antisemitismus
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kampf gegen die Juden basiert auf der Geschichte des Sieges des Propheten in den bitteren Kämpfen des 7. Jahrhunderts und dem daraus entstandenen radikalen Selbstverständnis. Der israelisch-palästinensische Konflikt ist durchaus real und wichtig, aber das Ziel ist nicht nur, Israel zu vernichten, also eine genozidale Einstellung, sondern alle Juden der Welt zu eliminieren. Radikaler Islamismus ist eine Gefahr nicht nur für Juden, sondern bedingt durch den genozidalen Willen für die Menschheit im Allgemeinen.Er kann aber nicht effektiv von Nicht-Muslimen bekämpft werden. Die muslimische nicht-radikale oder anti-radikale Mehrheit ist die, die ihn niederringen kann, auch weil die überwiegende Mehrheit der Opfer dieses Radikalismus Muslime sind. Der Weg zu einer solchen Lösung kann nur durch Gleichberechtigung der Muslime als Einzelne und als Gesellschaft und einen resoluten Kampf gegen Islamophobie erreicht werden. Nur eine Allianz zwischen muslimischen und nichtmuslimischen Demokraten könnte dieses Ziel erreichen.(Yehuda Bauer)Das Interview im Anhang führte Anja Reich im Herbst 2018.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
The Black Album - The Play
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zum Schwerpunktthema "Post-colonialism and migration - Ethnic communities in 21st-century Britain"Sahdid, der Protagonist von The Black Album, schließt sich naiv einer Gruppe radikaler Studenten an - Muslime pakistanischer Herkunft, die in Großbritannien aufwuchsen, ebenso wie Sahdid selbst. Sie lehnen westliche Werte ab und sympathisieren offen mit dem Terrorismus. Kann Sahdids Lehrerin und Freundin Deedee ihn aus den Fängen seiner fanatischen Freunde befreien?Das im Juli 2009 am Londoner Nationaltheater uraufgeführte Stück von Hanif Kureishi basiert auf dem 14 Jahre zuvor veröffentlichten gleichnamigen Roman und spielt im Jahr 1989, gegen Ende der Thatcher-Jahre. Diese Ausgabe ist mit hilfreichen Annotationen, Kommentaren und Hintergrundinformationen angereichert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
The Black Album - The Play
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zum Schwerpunktthema "Post-colonialism and migration - Ethnic communities in 21st-century Britain"Sahdid, der Protagonist von The Black Album, schließt sich naiv einer Gruppe radikaler Studenten an - Muslime pakistanischer Herkunft, die in Großbritannien aufwuchsen, ebenso wie Sahdid selbst. Sie lehnen westliche Werte ab und sympathisieren offen mit dem Terrorismus. Kann Sahdids Lehrerin und Freundin Deedee ihn aus den Fängen seiner fanatischen Freunde befreien?Das im Juli 2009 am Londoner Nationaltheater uraufgeführte Stück von Hanif Kureishi basiert auf dem 14 Jahre zuvor veröffentlichten gleichnamigen Roman und spielt im Jahr 1989, gegen Ende der Thatcher-Jahre. Diese Ausgabe ist mit hilfreichen Annotationen, Kommentaren und Hintergrundinformationen angereichert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Weltoffen aus Tradition
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Prägnant und engagiert: eine Verteidigung des Islam gegen den ExtremismusDer Islam ist zwischen die Fronten geraten. Auf der einen Seite befindet sich die Angst des Westens vor einer ihm fremd erscheinenden Religion, auf der anderen Seite gehen extremistische Islamisten und Terroristen in Stellung. Was dabei in Vergessenheit geraten ist, ist die lange Geschichte des Islams, und die Tatsache, dass es den einen Islam gar nicht gibt. Auch in dieser Religion gibt es wichtige, bis heute andauernde Traditionen und Strömungen, die für eine pluralistische, tolerante Gesellschaft eintreten!Ed Hussain bietet mit seinem Sachbuch nicht nur einen Überblick über den Islam in Geschichte, Politik und Gesellschaft und über die Glaubensgrundlagen der Muslime: Er enthüllt den Islam in all seinen Facetten und in seiner ganzen Komplexität.von der Vorherrschaft des Islams zum Aufstieg des Westens und dem Verlust des muslimischen SelbstbewusstseinsWie nehmen Muslime sich selbst wahr und wie praktizieren sie ihre Religion? Politische Krisen in der islamischen Welt: Warum steht das Haus des Islam in Flammen? Plädoyer für eine Erneuerung des traditionellen Islam und ein Appell an moderate Muslime, mehr Einfluss zu nehmen Von der Buchstabengläubigkeit zur Toleranz: Wie kann die Zukunft des Islam aussehenEd Hussain kennt alle Seiten. Einst war er ein radikaler Islamist. Seit seinem Ausstieg aus der islamistischen Szene berät er mit seinem anti-extremistischen Think-Tank "Quilliam Foundation" Regierungen und Politiker. Mit seinem Buch warnt der Autor und Journalist eindringlich vor den Gefahren, die von der saudischen Ideologie und einer einseitigen, extremen Auslegung des Korans ausgehen.Von seiner Innensicht als Moslem können alle profitieren: Westen und arabische Welt, Christen und Muslime, Schiiten und Sunniten - für ein tolerantes Miteinander und eine friedliche Zukunft!

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Weltoffen aus Tradition
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prägnant und engagiert: eine Verteidigung des Islam gegen den ExtremismusDer Islam ist zwischen die Fronten geraten. Auf der einen Seite befindet sich die Angst des Westens vor einer ihm fremd erscheinenden Religion, auf der anderen Seite gehen extremistische Islamisten und Terroristen in Stellung. Was dabei in Vergessenheit geraten ist, ist die lange Geschichte des Islams, und die Tatsache, dass es den einen Islam gar nicht gibt. Auch in dieser Religion gibt es wichtige, bis heute andauernde Traditionen und Strömungen, die für eine pluralistische, tolerante Gesellschaft eintreten!Ed Hussain bietet mit seinem Sachbuch nicht nur einen Überblick über den Islam in Geschichte, Politik und Gesellschaft und über die Glaubensgrundlagen der Muslime: Er enthüllt den Islam in all seinen Facetten und in seiner ganzen Komplexität.von der Vorherrschaft des Islams zum Aufstieg des Westens und dem Verlust des muslimischen SelbstbewusstseinsWie nehmen Muslime sich selbst wahr und wie praktizieren sie ihre Religion? Politische Krisen in der islamischen Welt: Warum steht das Haus des Islam in Flammen? Plädoyer für eine Erneuerung des traditionellen Islam und ein Appell an moderate Muslime, mehr Einfluss zu nehmen Von der Buchstabengläubigkeit zur Toleranz: Wie kann die Zukunft des Islam aussehenEd Hussain kennt alle Seiten. Einst war er ein radikaler Islamist. Seit seinem Ausstieg aus der islamistischen Szene berät er mit seinem anti-extremistischen Think-Tank "Quilliam Foundation" Regierungen und Politiker. Mit seinem Buch warnt der Autor und Journalist eindringlich vor den Gefahren, die von der saudischen Ideologie und einer einseitigen, extremen Auslegung des Korans ausgehen.Von seiner Innensicht als Moslem können alle profitieren: Westen und arabische Welt, Christen und Muslime, Schiiten und Sunniten - für ein tolerantes Miteinander und eine friedliche Zukunft!

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Islam und Islamkritik
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband vereint siebzehn Vorträge und Aufsätze Ghadbans, die jeweils ein Thema in der Tiefe behanden, zusammen aber einen weiten Überblick zur Islamintegrierbarkeit verschaffen. - Kritik der Islamkritik: eine Selbstdemontage- Euro-Islam oder Ghetto-Islam? - Der Euro-Islam eine Bilanz- Das Kopftuch in Koran und Sunna- Toleranz und Intoleranz im Islam- Fundamentalismus und Islam- Menschenrechtsfähigkeit trotz Absolutheitsansprüchen?- Der Multikulturalismus als Ideologie der Desintegration- Kulturelle Selbstbestimmung in der Rechtsgemeinschaft- Politische Propaganda radikaler islamischer Gruppen in der Bundesrepublik- Der Islam und der säkulare Staat- Der große Sanhedrin der Muslime die Islamkonferenz- Islam in der Diaspora- Kann der Islam mit Hilfe des Fiqh modernisiert werden?- Islamismus ohne Gewalt- Die Pseudo-Modernisten Said Nursi und Fethullah Gülen- Aufstand gegen die Ulama

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot